Home » Die gute Sache » Reisensburg: Feuerwehr-Nachwuchs im Umwelteinsatz
Jugendfeuerwehr Reisensburg Umwelteinsatz 2019
Foto: Feuerwehr Reisensburg/ Alexander Werdich

Reisensburg: Feuerwehr-Nachwuchs im Umwelteinsatz

Zahlreicher Müll wurde erneut rund um die Fluren zwischen dem Sportheim Reisensburg und der Bundesstraße 16 gesammelt.

Die Mitglieder der Kinder- und Jugendfeuerwehr aus Reisensburg beteiligten sich zusammen mit einigen der aktiven Wehr am 23.03.2019 an der Aktion „Saubere Stadt“ im Rahmen der Umweltwoche 2019 der Stadt Günzburg.

Den Abtransport zum Sammelplatz im Industriegebiet Donauried übernahm das Technische Hilfswerk Günzburg. Die Jugendfeuerwehr wünscht sich, dass ihr Einsatz für die Sauberkeit entlang der Donaustraße möglichst lange anhält.

Der Reisensburger Stadtrat und Feuerwehrreferent Ferdinand Munk spendierten anschließend allen Sammlern eine Brotzeit im Feuerwehrgerätehaus.

Anzeige
x

Check Also

Betrug Telefon Computer Handy

Augsburg: Wieder mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter

In den Abendstunden des 16.06.2019 gingen v.a. im südlichen Augsburger Stadtgebiet (Stadteile Göggingen, Haunstetten) vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Der zeitliche Schwerpunkt lag im Bereich ...

Täter versucht einzubrechen

Einbruch in Bäckereifiliale in Senden

In der Nacht auf den 15.06.2019 gelangte ein unbekannter Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Räumlichkeiten einer Bäckereifiliale in der Hauptstraße. Dort hebelte ...