Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Alle vier Reifen zerstochen
Plattfuss Reifen
Symbolfoto: mhp - Fotolia

Günzburg: Alle vier Reifen zerstochen

In der Nacht vom 22.03. auf den 23.03.2019 wurden von einer unbekannten Person alle vier Reifen eines in der Albert-Höfer-Straße abgestellten Fahrzeuges zerstochen.
Außerdem wurde das vordere Kennzeichen entwendet. Zeugenhinweise werden an die Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, erbeten.

Anzeige