Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Totalschaden nach Reifenplatzer bei Deisenhofen
Symbolfoto: Mario Obeser

Totalschaden nach Reifenplatzer bei Deisenhofen

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Vormittag des 24.03.2019 bei Deisenhofen gekommen. Verletzt wurde hierbei niemand, doch das Auto war Schrott.
Gegen 09.20 Uhr kam ein 55-jähriger Fahrer eines VWs auf der Kreisstraße DLG 15 zwischen Deisenhofen und Mörslingen von der Fahrbahn ab und landete im angrenzenden Grünstreifen. Zuvor war am Fahrzeug ein vorderer Reifen geplatzt, wodurch der Pkw ins Schleudern geriet und neben der Kurvenbeschilderung einen Leitpfosten beschädigte. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden in Höhe von etwa 3000 Euro.

Anzeige