Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Bibertal » Kissendorf: Zusammenstoß fordert 14.000 Euro Schaden

Kissendorf: Zusammenstoß fordert 14.000 Euro Schaden

Gekracht hatte es zwischen zwei Fahrzeugen am 23.03.2019 bei Kissendorf, nachdem ein Pkw übersehen wurde.
Am Vormittag des vergangenen Samstag fuhr ein Pkw-Lenker auf der Staatsstraße 2023 aus Richtung Rieden kommend in Richtung Kissendort. An der Einmündung Staatsstraße 2023 – Staatsstraße 2020 fuhr er in den Einmündungsbereich ein und missachtete dabei die Vorfahrt einer von rechts auf der Staatsstraße 2020 aus Richtung Schneckenhofen herannahenden Pkw-Fahrerin. Daraufhin kam es im Einmündungsbereich zum Zusammenstoß zwischen beiden Fahrzeugen, bei welchem ein Sachschaden von etwa 14.000 Euro entstand.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug aus Baden Württemberg

Adelberg: Ein Verletzter und Totalschaden beim Abbiegen

Am 13.11.2019 sind auf der Schorndorfer Straße in Adelberg, gegen 15.00 Uhr, zwei Fahrzeuge frontal zusammengestoßen. Dabei ist eine Unfallbeteiligte leicht verletzt worden. Laut Polizei ...

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...