Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Ichenhausen » Ichenhausen: Einem Abbiegenden aufgefahren
Bsaktuell.de, Polizei, Polizeiauto
Symbolfoto: Mario Obeser

Ichenhausen: Einem Abbiegenden aufgefahren

Ein Verkehrsunfall mit Sachschaden ereignete sich am 24.03.2019 in Ichenhausen mit zwei beteiligten Fahrzeugen.
Am späten gestrigen Nachmittag befuhr ein Mann mit seinem Pkw die Bürgermeister-Thaler-Straße. Als er nach links abbiegen wollte, verlangsamte er sein Fahrzeug. Ein ihm nachfolgender Pkw-Lenker erkannte dies zu spät und fuhr auf den vorausfahrenden Linksabbieger auf. Bei diesem Zusammenstoß entstand ein Schaden von geschätzten 8000 Euro. Eine Streife der Polizeiinspektion Günzburg nahm den Unfall auf.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front mit Blaulicht

Augsburg: Zu Unfall in der Ulmer Straße neutrale Zeugen gesucht

Zu einem Unfall, bei dem am 15.07.2019, gegen 20.45 Uhr, in der Ulmer Straße Motorradfahrer und ein Nissan Micra – Fahrer beteiligt waren, werden nun ...

Blaulicht Polizei Blaulichtbalken Polizeifahrzeug

Kempten: Zeugen zu beschädigter Türe gesucht

Durch einen bisher unbekannten Täter wurde im zwischen Samstag, 20.30 Uhr und Montagmorgen die Eingangstüre des Verbrauchermarkts Norma in der Pettenkoferstraße beschädigt. Der Sachschaden beläuft ...