Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Füssen: Pkw fängt nach Kollision Feuer
Feuerlöscher, Bsaktuell
Symbolfoto: Mario Obeser

Füssen: Pkw fängt nach Kollision Feuer

Am 26.03.2019, gegen 07.50 Uhr ereignete sich in Füssen, an der Kreuzung Froschenseestraße/ Auffahrt Bundesstraße 310, ein Verkehrsunfall.
Eine 59-Jährige wollte mit ihrem Pkw von der B310 kommend links auf die Froschenseestraße Richtung Füssen abbiegen. Dabei übersah sie den Pkw einer 57-Jährigen. Bei dem Zusammenstoß fing ein Fahrzeug im Bereich des Motorblocks Feuer, welches jedoch schnell durch vorbeikommende Verkehrsteilnehmer gelöscht werden konnte. Beide Frauen erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen und wurden durch den Rettungsdienst in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Der Schaden an beiden Fahrzeuge beläuft sich nach erster Schätzung auf etwa 27.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele

Bellenberg: Nach Unfall bei Verursacher Alkohol gerochen

Zu einem Verkehrsunfall kam es am 17.09.2019 in Bellenberg, der keine Verletzten, aber Sachschaden forderte. Am Dienstagabend fuhr ein 32-jähriger Pkw-Fahrer auf der Ulmer Straße ...

Seniorin telefoniert Frau Telefon

Leipheim/Günzburg/Ichenhausen: Mehrere Betrugsanrufe mitgeteilt

Am Dienstag, dem 17.09.2019, gingen bei Bürgerinnen und Bürgern wieder mehrere Betrugsanrufe ein. Drei von ihnen teilten dies der Polizei mit. Am 17.09.2019 gegen 14.00 ...