Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Kreis Dillingen: Unfallflucht in Dillingen und Haunsheim
Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Dillingen: Unfallflucht in Dillingen und Haunsheim

Zu einer Unfallflucht in Haunsheim und einer nachträglich angezeigten Unfallflucht in Dillingen sucht die Polizei Dillingen nach Zeugen.

Bereits am 26.03.2019 zwischen 08.00 Uhr und 14.00 Uhr wurde ein Mazda CX5 in braun von einem bislang unbekannten Fahrzeugführer im Bereich des Hecks angefahren und beschädigt. Dabei entstand ein Sachschaden von etwa 600 Euro. Das Fahrzeug war zum Unfallzeitpunkt auf dem Parkdeck am Fischerberg geparkt gewesen.

Zu einer weiteren Unfallflucht kam es am 27.03.2019 zwischen 09.05 Uhr und 09.30 Uhr in Haunsheim, als ein grüner Ford Fiesta, der auf dem Parkplatz des Schützenheims in der Sachsenhauser Straße geparkt war im Bereich des hinteren linken Hecks angefahren und beschädigt wurde. Hierbei entstand ein Sachschaden von ca. 1000 Euro.

Die Polizeiinspektion Dillingen bittet unter der Telefonnummer 09071/56-0 um Zeugenhinweise in beiden Fällen.

Anzeige
x

Check Also

Kelle Kontrolle

Erkheim/A96: Lkw zu breit und zu hoch – Ladung komplett ungesichert

Eine Streife der Autobahnpolizei stellt am gestrigen Abend einen kroatischen Sattelzug mit deutlicher Schieflage fest. Sie unterzog diesen einer Verkehrskontrolle. Bei der Überprüfung wurde eine ...

Fraust Schlaege

Augsburg: Streit in Einkaufscenter mündet in Kopfstoß

Am Dienstag, 18.06.2019, ereignete sich gegen 14.25 Uhr ein Körperverletzungsdelikt in einem Einkaufscenter am Willy-Brandt-Platz in Augsburg. Hier gerieten ein 37-Jähriger und ein bislang unbekannter ...