Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen
© Dan Race - Fotolia.com

Günzburg: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

In dem Zeitraum vom 27.03.2019, 20.00 Uhr bis 28.03.2019, 01.00 Uhr wurden in der Straße „Am Mittleren Stadtbach“ insgesamt vier Pkw aufgebrochen.
Die Fahrzeuge waren alle am Fahrbahnrand geparkt. Der bislang unbekannte Täter verursachte dabei an den Fahrzeugen insgesamt einen Schaden von etwa 2.000 Euro. Zeugen, die Angaben zum Tathergang bzw. zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Donauwoerth Zettel Auto verkratzt

Donauwörth: Dreiste Sachbeschädigung – Auto zerkratzt und Zettel hinterlassen

Am gestrigen Mittwochvormittag, den 13.11.2019, kam es zu einem besonders dreisten Fall der Sachbeschädigung an einem Auto in Donauwörth. Der geschädigte 37-jährige Donauwörther parkte seinen ...

Visitenkarten

Mindelheim: Autohändler verteilt ohne Genehmigung Visitenkarten

Am 12.11.2019 stellte die Polizei Mindelheim an einer Vielzahl von geparkten Pkw im Stadtgebiet Mindelheim an die Windschutzscheiben gesteckte Visitenkarten eines Autoaufkäufers fest. Zum Teil ...