Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen
Autodieb bricht Autotür auf
© Dan Race - Fotolia.com

Günzburg: Mehrere Fahrzeuge aufgebrochen

In dem Zeitraum vom 27.03.2019, 20.00 Uhr bis 28.03.2019, 01.00 Uhr wurden in der Straße „Am Mittleren Stadtbach“ insgesamt vier Pkw aufgebrochen.
Die Fahrzeuge waren alle am Fahrbahnrand geparkt. Der bislang unbekannte Täter verursachte dabei an den Fahrzeugen insgesamt einen Schaden von etwa 2.000 Euro. Zeugen, die Angaben zum Tathergang bzw. zu dem Täter machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Stop Polizei Anhaltekelle

Neu-Ulm: Bei Alkoholkontrollen zwei Führerscheine sichergestellt

Gleich zwei Pkw-Führer fielen in den frühen Samstagmorgenstunden, am 17.08.2019, unangenehm mit Alkohol am Steuer auf. Im Rahmen allgemeiner Verkehrskontrollen, welche von Beamten der Polizeiinspektion ...

Rettungswagen Front

Kempten: 23-Jähriger prallt 79-Jährigen ins Heck – ein Verletzter

Am 16.08.2019 gegen 09.15 Uhr kam es in Kempten zu einem Auffahrunfall auf dem Schumacherring, auf Höhe der Hausnummer 106. Die beiden Unfallbeteiligten befanden sich ...