Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Dank Zeugin Unfallflucht geklärt
Blaulicht auf PKW
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Dank Zeugin Unfallflucht geklärt

Aufgrund der Aufmerksamkeit einer Zeugin konnte eine Verkehrsunfallflucht, welche sich am 29.03.2019 in Krumbach ereignete, aufgeklärt werden.
Die Frau konnte am Freitag, gegen 11.05 Uhr beobachten, wie ein Fahrzeug auf dem Parkplatz der Grundschule einen anderen Pkw angefahren hat und ohne sich um Weiteres zu kümmern weggefahren ist. Die Zeugin hinterließ am beschädigten Fahrzeug einen Hinweis, aufgrund dessen sich die Geschädigte bei der Polizei meldete. Während der Unfallaufnahme vor Ort kam die Verursacherin zur Unfallstelle zurück. Gegen die 18-jährige Unfallverursacherin wurde ein Strafverfahren wegen Unerlaubten Entfernens vom Unfallort eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Geldautomat

Ulm: Täter sprengen Geldautomaten und flüchten unerkannt

Unbekannte drangen Montagnacht, 24.06.2019, in ein Geldinstitut in Ulm ein, um einen Geldautomaten zu sprengen. Gegen 03.15 Uhr hebelten Unbekannte die Tür an einer Bank ...

Alkohol Kontrolle Promille

Senden/B28: in Leitplanke gefahren und geflüchtet – Polizei ermittelt Unfallflüchtigen

Einen Unfall mit Sachschaden verursachte ein 26-jähriger Pkw-Fahrer am Sonntagvormittag auf der B 28 und flüchtete im Anschluss. Später konnte er durch die Polizei ermittelt ...