Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Gegen geparkten Pkw gekracht
Polizeifahrzeug Vorne
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Gegen geparkten Pkw gekracht

Einen parkenden Wagen hatte am 29.03.2019 ein Autofahrer in Illertissen übersehen und prallte gegen den Pkw.
Um 15.35 Uhr kam ein 47-jähriger Fahrzeugführer in der Dietenheimer Straße in Illertissen, aufgrund von Unachtsamkeit, mit seinem Pkw nach rechts zum Fahrbahnrand und stieß dabei gegen einen dort verkehrsgerecht geparkten Pkw. Beide Fahrzeuge wurden durch den Anstoß so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren und abgeschleppt werden mussten. Die Fahrbahn war bis 17.30 Uhr durch die liegengebliebenen Fahrzeuge beeinträchtigt. Der Verkehr wurde in dieser Zeit durch die Polizei vor Ort geregelt. Zum Glück wurden keine Personen verletzt. Es entstand lediglich ein Sachschaden in Höhe von etwa 12.000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Handtaschenraub Raub Handtasche

Biberach: Zwei Männer rauben Handtasche – Tätersuche

Am vergangenen Freitag, den 14.06.2019, sollen zwei Unbekannte in Biberach eine Frau überfallen haben. Hierzu werden Zeugen gesucht. Wie die Polizei mitteilt, sei die 27-Jährige ...

adac rettungshubschrauber ulm christoph 22

Laupheim: Mit Kopfhörer aber ohne Helm – Radler wird schwer verletzt

Ohne Helm und Gehör war ein Fahrradfahrer am Freitag, den 14.06.2019, in Laupheim in einen Unfall verwickelt. Der 33-Jährige radelte gegen 20.00 Uhr die Zeppelinstraße ...