Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Geislingen/B10: Unfall mit Gegenverkehr endet für 30-Jährigen tödlich
Rettungswagen Einsatz
Symbolfoto: mirkograul - Fotolia

Geislingen/B10: Unfall mit Gegenverkehr endet für 30-Jährigen tödlich

Das Verkehrskommissariat Mühlhausen beschäftigt aktuell ein Verkehrsunfall, welcher sich am 30.03.2019 auf der Bundestraße 10 bei Geislingen zugetragen hat.
Ein 30 Jahre alter Mann war gegen 15:00 Uhr auf der Geislinger Steige in Richtung Geislingen unterwegs, als er aus noch ungeklärter Ursache die Kontrolle über seinen Opel Corsa verlor und auf die Gegenfahrbahn geriet. Hier streifte der Corsa zunächst einen entgegenkommenden VW Polo. Hiernach kam es zur Frontalkollision zwischen dem Opel Corsa und einem Pkw Audi, welcher direkt hinter dem VW Polo in Richtung Amstetten unterwegs war.

30-Jähriger tödlich verletzt – großer Hund nach von geschleudert
Bei der Kollision wurden der 26-jährige Polo-Lenker, sowie die Insassen des Audis (männlicher Fahrer 25 und weibliche Beifahrerin 25) leicht verletzt, der Fahrer des Opel Corsa zog sich tödliche Verletzungen zu. Der 30-jährige hatte nach ersten Ermittlungen der Verkehrspolizei den vorgeschriebenen Sicherheitsgurt nicht angelegt. Zudem wurde ein im Corsa mitfahrender großer Hund, welcher sich ungesichert auf der Rücksitzbank des Opels befand, durch den Unfall nach vorne geschleudert.

Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand wurde der 30-jährige im Verlauf des Unfalles von seinem eigenen Hund getroffen, als dieser nach vorne geschleudert wurde. Der Sachschaden an den beteiligten Fahrzeugen beläuft sich auf gut 45.000 Euro. Der Hund konnte mit leichten Verletzungen aus dem Wrack des Corsa geborgen werden.

Anzeige
x

Check Also

Faust

Bad Wörishofen: Betrunkener Gast geht auf Barkeeper los

Am Freitagabend, 23.08.2019, ereignete sich in einer Lokalität in der Hauptstraße eine körperliche Auseinandersetzung zwischen einem betrunkenen Gast und einem Barkeeper. Aufgrund seiner starken Alkoholisierung ...

Blaulicht Polizeifahrzeug

Memmingen: Kleine Party auf dem Altem Friedhof

Am 23.08.2019, gegen 20.20 Uhr, stellte eine Polizeistreife auf dem Alten Friedhof in der Augsburger Straße drei junge Erwachsene fest, die dort Alkohol konsumierten. Zudem ...