Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Günzburg: Spaziergänger entdeckt Kleinbrand im Birketwald
Brand Günzburg Birketwald 30032019 1
Foto: Feuerwehr Günzburg

Günzburg: Spaziergänger entdeckt Kleinbrand im Birketwald

Am Abend des 30.03.2019 entdeckte ein Spaziergänger im Hallstadtweg im Birketwald einen kleinen Schwelbrand. Er wählte den Notruf.
Durch die alarmierte Freiwillige Feuerwehr Günzburg stellt vor Ort eine etwa 25 qm große Fläche fest, die brannte. Mit Schaum konnte der Brand von den Einsatzkräften rasch gelöscht werden. Ein Sachschaden entstand dabei nicht. Was die Ursache des Brandes war, ist zu diesem Zeitpunkt noch nicht bekannt.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug Front

Jettingen-Scheppach: Links abbiegendes Fahrzeug stößt mit Pkw zusammen

Zu einem Unfall beim Linksabbiegen kam es am Mittwoch, 18.09.2019, gegen 07.30 Uhr in der Messerschmittstraße in Scheppach. Ein Servicefahrzeug des Autobahnbetreibers fuhr mit langsamer ...

Festnahme

Höchstädt: Sohn randaliert im Drogenrausch

Weil er im Drogen- und Alkoholrausch in seinem Elternhaus randalierte wurde am 19.09.2019 gegen 19.30 Uhr die Polizei nach Höchstädt, in den östlichen Stadtteil gerufen. ...