Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kaufbeuren: Unfall zwischen Kind mit Tretroller und Pkw
Rettungswagen mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Kaufbeuren: Unfall zwischen Kind mit Tretroller und Pkw

Am Freitagnachmittag, den 29.03.2019, drehte ein 11-Jähriger mit seinem Tretroller im Neugablonzer Wohngebiet seine Runden. Er kreuzte die Fahrbahn der Radler Straße und übersah einen Pkw.
Der Audi-Fahrer reagierte sofort, wich dem Jungen aus und leitete eine Vollbremsung ein. Der 8-jährige prallte jedoch mit seinem Oberkörper gegen die rechte Fahrzeugseite des Audi. Da der Junge über Schmerzen am Arm klagte, wurde er ins Klinikum Kaufbeuren verbracht. Am Pkw entstand ein Sachschaden von 8000 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug und Rettungswagen Blaulichtbalken

Pfaffenhausen: Fünf Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Am Montagnachmittag kam es in der Mindelheimer Straße zu einem Auffahrunfall, als eine 38-jährige Pkw-Fahrerin nach rechts auf den Parkplatz einer Tierarztpraxis abbiegen wollte. Die ...

Notarzt und Rettungswagen

Kammlach: Staplerfahrer wird bei Unfall vom Stapler geschleudert

Vergangenen Freitagnachmittag, 13.09.2019, fuhr ein Arbeiter mit dem Gabelstapler auf einem Firmengelände und unterschätzte die Höhe des Staplers bei der Durchfahrt einer Unterführung. Durch den ...