Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Radfahrer bei Unfall verletzt
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Radfahrer bei Unfall verletzt

In den Nachmittagsstunden des Sonntags, am 31.03.2019, wollte ein 39-jähriger Pkw-Lenker in der Lindentorstraße in eine Parklücke einfahren. Dabei war er nicht achtsam genug.
Nachdem er den Blinker betätigt hatte, übersah er einen Radfahrer, der rechts an ihm vorbeifuhr. Der Radfahrer stürzte und zog sich Verletzungen im Schulterbereich zu. Die Schadenshöhe wird auf circa 900 Euro beziffert.

Anzeige
x

Check Also

Unfallflucht Zeugen gesucht

Neu-Ulm: Auf Parkplatz Pkw gestreift – Unfallflucht

Zu einer Unfallflucht kam es am Nachmittag des 24.08.2019, zwischen 15.00 Uhr und 15.30 Uhr, auf dem Parkplatz eines Baumarktes in der Neu-Ulmer Finninger Straße. ...

Alkohol Kontrolle Promille

Vöhringen: Radler fällt durch Fahrweise auf

Am Samstagabend, den 24.08.2019, fiel einer Streife der Polizeiinspektion Illertissen in der Ulmer Straße ein Fahrradfahrer mit einer unsicheren Fahrweise auf. Bei der anschließenden Verkehrskontrolle ...