Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Gessertshausen/B300: 45-jähriger Autofahrer kommt auf Gegenfahrbahn
Polizeifahrzeug Motorhaube
Symbolfoto: Mario Obeser

Gessertshausen/B300: 45-jähriger Autofahrer kommt auf Gegenfahrbahn

Glimpflich ausgegangen ist am 01.04.2019, um 16.30 Uhr, ein Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 300 bei Gessertshausen.
Ein 45-jähriger Autofahrer fuhr auf der B300 von Gessertshausen Richtung Ustersbach und kam aus bislang unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn. Ein entgegen kommender 24jähriger Autofahrer musste nach rechts auf eine Wiese ausweichen, um einen Frontalzusammenstoß zu verhindern. Zu einem Kontakt zwischen den beiden Fahrzeugen kam es nicht.

Verletzt wurde bei dem Unfall niemand. An dem Pkw des 24jährigen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 800 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht, Blaulichter,

Günzburg: Autofahrerin bei der Unfallflucht beobachtet

Eine Autofahrerin, welche am 15.08.2019 in Günzburg Unfallflucht beging, wird sich dafür Verantworten müssen, denn sie wurde beobachtet. Bereits am Donnerstag, 15.08.2019, kurz nach 13.00 ...

Feuerwehr Blaulichtbalken

Hecke in Leipheim in Brand geraten

Aus unbekannter Ursache geriet am 16.08.2019, gegen 16.00 Uhr, ein Teilstück einer Hecke in der Günzburger Straße in Leipheim in Brand. Durch die alarmierte Feuerwehr ...