Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Buch: Zeugen für gesprühte Schriftzüge gesucht
Sprayer sprüht schmierereinen
Symbolfoto: catgrig - Fotolia

Buch: Zeugen für gesprühte Schriftzüge gesucht

Am 29.03.2019, in der Zeit zwischen 13.00 Uhr und 23.00 Uhr, wurden an der Ostseite der Grundschule in schwarzer, gelber und blauer Farbe Schriftzüge an die Wand gesprüht.
Auch das nahegelegene Bushäuschen und die Unterführung, sowie ein Discounter in der Obenhauser Straße sind in gleicher Art und Weise beschmiert worden. Der Sachschaden dürfte etwa 3.000 Euro betragen. Hinweise auf den oder die Täter nimmt die Polizeiinspektion Illertissen unter der Telefonnummer 07303/96510 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Segelflugzeug

Klosterbeuren/Weinried: Mann entdeckt verlassenes Segelflugzeug

Am 23.06.2019, gegen 19.00 Uhr, stellte ein 28-ähriger Mann fest, dass auf einer abgemähten Wiese zwischen Klosterbeuren und Weinried ein verlassenes Segelflugzeug stand. Eine Überprüfung ...

Feuerwehr Schere

Kühbach: Schwerer Unfall auf der B300 fordert drei Verletzte

Heute Mittag, am 24.06.2019, kam es gegen 12.30 Uhr auf der Bundesstraße 300 zwischen den Anschlussstellen Kühbach-Nord und Kühbach-Süd zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 68-jähriger ...