Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Berauscht mit dem Auto unterwegs
Kelle Kontrolle
Symbolfoto: Racle Fotodesign - Fotolia

Neu-Ulm: Berauscht mit dem Auto unterwegs

Gleich zweimal am Abend des 03.04.2019 konnte eine Streifenbesatzung der OED Neu-Ulm zwei Verkehrsteilnehmer im Neu-Ulmer Stadtgebiet aus dem Verkehr ziehen.
Beide Fahrzeugführer führten unter Einfluss von Betäubungsmittel ihren Pkw. Ein 39-Jähriger sowie ein 25-Jähriger standen bei der durchgeführten Verkehrskontrolle augenscheinlich unter Drogeneinfluss. Ein vor Ort durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte dies. Die Weiterfahrt der Beiden wurde unterbunden und eine Blutentnahme durchgeführt. Beide müssen nun mit einem Fahrverbot, Punkten sowie einem Bußgeld rechnen.

Anzeige
x

Check Also

Notarztfahrzeug und Rettungswagen Blaulichtbalken

Pfaffenhausen: Fünf Leichtverletzte bei Auffahrunfall

Am Montagnachmittag kam es in der Mindelheimer Straße zu einem Auffahrunfall, als eine 38-jährige Pkw-Fahrerin nach rechts auf den Parkplatz einer Tierarztpraxis abbiegen wollte. Die ...

Notarzt und Rettungswagen

Kammlach: Staplerfahrer wird bei Unfall vom Stapler geschleudert

Vergangenen Freitagnachmittag, 13.09.2019, fuhr ein Arbeiter mit dem Gabelstapler auf einem Firmengelände und unterschätzte die Höhe des Staplers bei der Durchfahrt einer Unterführung. Durch den ...