Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Lindau » Lindenberg: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Rettungswagen und Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Lindenberg: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall

Zu einem Verkehrsunfall mit Verletzten kam es am vergangenen Mittwochabend, den 03.04.2019, in Lindenberg.
Eine Frau aus dem Westallgäu befuhr die Glasbühlstraße und wollte in die Hauptstraße abbiegen. Hierbei übersah sie einen vorfahrtsberechtigten Pkw-Führer, welcher die Hauptstraße in Richtung Goßholz befuhr. Die beiden Pkws stießen so heftig zusammen, dass die Feuerwehr die Fahrzeugtüre der Unfallverursacherin mittels Werkzeug öffnen musste. Die Unfallverursacherin und ihr Beifahrer wurden leicht verletzt und wurden zu Behandlung ins Krankenhaus gebracht. Der Unfallgegner blieb unverletzt.

An beiden Pkws entstand jeweils ein Sachschaden von etwa 3.500 Euro. Die freiwillige Feuerwehr war mit etwa 25 Kräften im Einsatz.

Anzeige
x

Check Also

Blaulicht auf PKW

Augsburg: Von Kopfnuss bis Fußtritte bei Auseinandersetzungen

Die Polizei musste in Augsburg am 21.07.2019, in den Morgenstunden, zu zwei Einsätzen wegen handgreiflicher Streitigkeiten fahren. Auf „offener Straße“ wollte am Sonntag gegen 01.30 ...

Fahrrad Schloss

Günzburg: Fahrrad nach Diebstahl wieder zurück gebracht

Am Samstag, gegen 15.00 Uhr, stellte eine Dame ihr Fahrrad für lediglich ein paar Minuten in der Friedhofstraße ab. Als sie zurückkehrte, befand sich das ...