Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Günzburg » Reisensburg: Autofahrer ohne Führerschein
Polizeifahrzeug Front
Symbolfoto: Mario Obeser

Reisensburg: Autofahrer ohne Führerschein

Gestern Nachmittag wurde ein Pkw von einer Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg in Reisensburg angehalten und dessen Fahrer einer Verkehrskontrolle unterzogen.
Anlässlich der Kontrolle stellte sich heraus, dass der Mann nicht im Besitz der erforderlichen Fahrerlaubnis ist. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und gegen den Mann ein Ermittlungsverfahren wegen des Verdachtes des Fahrens ohne Fahrerlaubnis eingeleitet.

Anzeige
x

Check Also

Rettungswagen Front

Balzhausen: Auffahrunfall am Ortsausgang

Am Dienstag, 17.09.2019, 17.00 Uhr, ereignete sich auf der Staatsstraße 2025, südlicher Ortsausgang von Balzhausen, ein Verkehrsunfall mit einem Gesamtschaden von etwa 2.000 Euro. Eine ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Kempten: Bei Streit Fahrzeugpapiere entrissen und gestohlen

Gestern Vormittag, am 17.09.2019, kam es in der Memminger Straße in Kempten zu einem räuberischen Diebstahl von KFZ-Papieren. Ein 46-jähriger Kemptner inserierte über eine Internetplattform ...