Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Hawangen: Hoher Schaden – mehrere Firmenfahrzeuge zerkratzt
BSAktuell,Zeugenhinweise,Bayerisch SchwabenAktuell,bsaktuell.de
Symbolfoto: Mario Obeser

Hawangen: Hoher Schaden – mehrere Firmenfahrzeuge zerkratzt

Ein unbekannter Täter zerkratzte in der Zeit vom 02.04.2019, 06.00 Uhr bis 04.04.2019, 16.00 Uhr, vier Pkw´s von Mitarbeitern der Firma Plersch Edelstahltechnik in der Kemptener Straße.
Beim Nachbarunternehmen, Firma Kollinger Metallbau in der Memminger Straße, wurden ebenfalls vier Pkw von Mitarbeitern in ähnlicher Tatzeit vom 02.04.19, 06.30 Uhr bis 03.04.19, 15.00 Uhr zerkratzt. Alle 8 Fahrzeuge waren ordnungsgemäß auf den Firmenparkplätzen abgestellt. Der Sachschaden beträgt insgesamt etwa 10.000 Euro. Hinweise werden an die Polizei Memmingen unter Telefonnummer 08331/100-0 erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Ichenhausen Versorgungs-LKW 14112019 18

Neuer Versorgungs-LKW bei der Feuerwehr Ichenhausen abgenommen

Freude herrschte heute, am 14.11.2019, bei der Freiwilligen Feuerwehr Ichenhausen, denn nach einer etwa dreijährigen Beschaffungsphase ist ein neues Fahrzeug eingetroffen. Bei dem neuen 300 ...

Agentur fuer Arbeit

Neu-Ulm: Vater nimmt Termin bei der Agentur für Arbeit wahr – Sohn und Ehefrau aggressiv

Im Warteraum der Arbeitsagentur, in der Reuttier Straße in Neu-Ulm, kam es am Mittwochvormittag zu einem Hausfriedensbruch und einer Beleidigung gegenüber eines Polizeibeamten. Ein 62-jähriger ...