Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kaufbeuren: Mehrere Fahrzeuge beschädigt
Polizeifahrzeug Bus
Symbolfoto: Mario Obeser

Kaufbeuren: Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Am 05.04.2019, gegen 21.45 Uhr, kam es in der Beethovenstraße in Kaufbeuren zu einer Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen.
Durch eine Zeugin konnten mehrere Personen beobachtet werden, wie diese mit lauter Musik durch die Straßen zogen und hierbei bei mehreren Fahrzeugen die Seitenspiegel abtraten. Anschließend soll es noch zu einem Streitgespräch mit mehreren Anwohnern der Augsburger Straße gekommen sein. Nach dieser Begegnung flüchteten die Personen in Richtung Hochstadtweg.

Durch die Polizei Kaufbeuren konnte eine Personengruppe in der Nähe des Tatortes angetroffen und kontrolliert werden. Gegen die angetroffenen Personen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Weitere Hinweise erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/933-0.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Augsburg: Anzeigen gegen türkische Fußballfans wegen übertriebener Meisterschaftsfeier

Aufgrund des Gewinns der türkischen Meisterschaft kam es am 19.05.2019, gegen 20.30 Uhr am Herkulesbrunnen in der Maximilianstraße zu einer Feierlichkeit von ca. 150 Anhängern ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Augsburg/A8: Unangepasste Geschwindigkeit führt zu schwerem Unfall

Am 19.05.2019, gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Augsburg West ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger ...