Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kaufbeuren: Mehrere Fahrzeuge beschädigt
Polizeifahrzeug Bus
Symbolfoto: Mario Obeser

Kaufbeuren: Mehrere Fahrzeuge beschädigt

Am 05.04.2019, gegen 21.45 Uhr, kam es in der Beethovenstraße in Kaufbeuren zu einer Sachbeschädigung an mehreren Fahrzeugen.
Durch eine Zeugin konnten mehrere Personen beobachtet werden, wie diese mit lauter Musik durch die Straßen zogen und hierbei bei mehreren Fahrzeugen die Seitenspiegel abtraten. Anschließend soll es noch zu einem Streitgespräch mit mehreren Anwohnern der Augsburger Straße gekommen sein. Nach dieser Begegnung flüchteten die Personen in Richtung Hochstadtweg.

Durch die Polizei Kaufbeuren konnte eine Personengruppe in der Nähe des Tatortes angetroffen und kontrolliert werden. Gegen die angetroffenen Personen wurde ein Ermittlungsverfahren wegen Sachbeschädigung eingeleitet. Weitere Hinweise erbittet die Polizei Kaufbeuren unter der Telefonnummer 08341/933-0.

Anzeige
x

Check Also

Flasche mit Kronkorken vpoth – Fotolia

Günzburg: Polizei musste sich um betrunkenen Legoland-Besucher kümmern

Am Nachmittag des 20.07.2019 verständigten Mitarbeiter des LEGOLAND-Freizeitparks die Polizei, dass sich dort ein pöbelnder, offensichtlich unter Alkoholeinfluss stehender, Gast aufhielt. Dieser musste des Parks ...

Feuerwehr im Einsatz

Wiblingen: Stroh in landwirtschaftliche Halle in Flammen

Gegen 03.15 Uhr, am 22.07.2019, bemerkte ein Zeuge ein Feuer in einer landwirtschaftlichen Halle in der Unterkirchberger Straße in Wiblingen und alarmierte die Feuerwehr. Nach ...