Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Kreis Neu-Ulm: Mann von Polizeikräften in Aufheim überwältigt
Zwei Polizeifahrzeuge
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Neu-Ulm: Mann von Polizeikräften in Aufheim überwältigt

Im Sendener Ortsteil Aufheim kam es zu einem Polizeieinsatz, bei dem ein Mann von den eingesetzten Kräften überwältigt wurde.
Nach einem häuslichen Streit machten sich die Angehörigen Sorgen um einen noch im Haus verbliebenen 52-jährigen Mann. Dieser war für Gespräche nicht mehr zugänglich. Somit wurde die Polizei informiert.

Auch für die polizeilichen Gesprächspartner zeigte sich der alkoholisierte Mann nicht zugänglich. Nachdem nicht auszuschließen war, dass der Mann gewalttätig werden würde, wurden mehrere Einheiten der Polizei zusammengezogen. Schließlich konnte der Mann, wie die Polizei mitteilt, im Haus von der Polizei angetroffen und überwältigt werden. Der Mann wurde nach einer ärztlichen Inaugenscheinnahme zu einer nahegelegenen Polizeidienststelle verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Absperrband Feuerwehr

Eisenberg: Rund 300.000 Euro beim Brand einer landwirtschaftlichen Maschinenhalle

Am heutigen Sonntagnachmittag, den 13.10.2019, brannte eine Maschinenhalle bei Oberreuten, Landkreis Ostallgäu komplett nieder. Ein Landwirt entdeckte um 13.10 Uhr den Brand in dem freistehenden ...

Polizeifahrzeug Gebäude

Illertissen: Verlorene Ladung führt zu Unfall eines Zweiradfahrers

Zu einem Unfall war es am 12.10.2019 in Illertissen gekommen, den ein Autofahrer durch verlorene Ladung verursachte. Am Samstag um 11.00 Uhr befuhr ein 55-jähriger ...