Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Kreis Neu-Ulm: Mann von Polizeikräften in Aufheim überwältigt
Zwei Polizeifahrzeuge
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Neu-Ulm: Mann von Polizeikräften in Aufheim überwältigt

Im Sendener Ortsteil Aufheim kam es zu einem Polizeieinsatz, bei dem ein Mann von den eingesetzten Kräften überwältigt wurde.
Nach einem häuslichen Streit machten sich die Angehörigen Sorgen um einen noch im Haus verbliebenen 52-jährigen Mann. Dieser war für Gespräche nicht mehr zugänglich. Somit wurde die Polizei informiert.

Auch für die polizeilichen Gesprächspartner zeigte sich der alkoholisierte Mann nicht zugänglich. Nachdem nicht auszuschließen war, dass der Mann gewalttätig werden würde, wurden mehrere Einheiten der Polizei zusammengezogen. Schließlich konnte der Mann, wie die Polizei mitteilt, im Haus von der Polizei angetroffen und überwältigt werden. Der Mann wurde nach einer ärztlichen Inaugenscheinnahme zu einer nahegelegenen Polizeidienststelle verbracht.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Günzburg: Zu einer von zwei Unfallfluchten Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Günzburg musste zwei Unfallfluchten aufnehmen. Zu eine werden noch Zeugen gesucht. Am 23.04.2019, im Zeitraum zwischen 07.50 Uhr bis 15.50 Uhr, wurde ein ...

Tacho

Tussenhausen: Fahrverbote nach Lasermessungen

Am Vormittag, des 24.04.2019, erfolgte durch Polizeibeamte der Bad Wörishofer Inspektion eine Lasermessung auf der Kreisstraße zwischen Rammingen und Tussenhausen. Dabei wurden zwei Autofahrer gemessen ...