Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Senden » Kreis Neu-Ulm: Mann von Polizeikräften in Aufheim überwältigt
Zwei Polizeifahrzeuge
Symbolfoto: Mario Obeser

Kreis Neu-Ulm: Mann von Polizeikräften in Aufheim überwältigt

Im Sendener Ortsteil Aufheim kam es zu einem Polizeieinsatz, bei dem ein Mann von den eingesetzten Kräften überwältigt wurde.
Nach einem häuslichen Streit machten sich die Angehörigen Sorgen um einen noch im Haus verbliebenen 52-jährigen Mann. Dieser war für Gespräche nicht mehr zugänglich. Somit wurde die Polizei informiert.

Auch für die polizeilichen Gesprächspartner zeigte sich der alkoholisierte Mann nicht zugänglich. Nachdem nicht auszuschließen war, dass der Mann gewalttätig werden würde, wurden mehrere Einheiten der Polizei zusammengezogen. Schließlich konnte der Mann, wie die Polizei mitteilt, im Haus von der Polizei angetroffen und überwältigt werden. Der Mann wurde nach einer ärztlichen Inaugenscheinnahme zu einer nahegelegenen Polizeidienststelle verbracht.

Anzeige
x

Check Also

Fahrzeug des DRK - Rettungswagen

Giengen: Zusammenstoß beim Wenden fordert vier Verletzte

Am heutigen Montag, 19.08.2019, stießen bei einem Wendemanöver, auf der Bundesstraße 19 bei Giengen, zwei Fahrzeuge zusammen. Gegen 09.00 Uhr war eine 80-Jährige von Herbrechtingen ...

LKW Diesel abgezapft

Unterschöneberg: Diesel aus Lkw abgezapft während Fahrer schlief

Ein auf der Staatsstraße 2027 Nähe Unterschöneberg, auf einem Rastplatz abgestellter Sattelzug wurde in der Nacht von 17.08. auf 18.08.2019 von Unbekannten angegangen. Obwohl der ...