Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Königsbrunn: Fahrraddiebe auf frischer Tat erwischt
Fahrrad Schloss
Symbolfoto: edsoncowboy

Königsbrunn: Fahrraddiebe auf frischer Tat erwischt

Am 07.04.2019 wurde eine Streifenbesatzung der Polizei Bobingen um 03.00 Uhr auf zwei verdächtige Personen in der Augsburger Straße aufmerksam.
Die Polizisten konnten beobachten, wie einer der beiden ein Fahrrad schob, während der andere auffällig durch die Vorgärten schlich. Als in der Augsburger Straße plötzlich beide Personen mit einem Fahrrad fuhren, wurden sie zu einer Kontrolle angehalten. Wie sich dabei herausstellte, handelte es sich um zwei Augsburger im Alter von 17 und 18 Jahren, welche schnell den Diebstahl der unversperrten Fahrräder einräumten. Darüber hinaus konnten bei dem 18-Jährigen noch eine Kleinmenge Marihuana und ein verschreibungspflichtiges Medikament aufgefunden werden, dessen Herkunft noch geklärt werden muss.

Anzeige
x

Check Also

Infoabend Wohnungseinbruch Mindelheim 2019

Wohnungseinbruch: Großer Informationsabend in Mindelheim

Das „Kuratorium Sicheres Allgäu e.V.“ führt gemeinsam mit dem Polizeipräsidium Schwaben Süd/West einen Informationsabend zum Thema Wohnungseinbruch am Mittwoch, 16. Oktober 2019, in Mindelheim durch ...

Rettungswagen BRK

Dinkelscherben: Zwei Verletzte bei Kollision mit Traktor

Bei Dinkelscherben kollidierten am 14.10.2019 ein Pkw und ein Traktor, wobei zwei Personen verletzt wurden. Am gestrigen Montag, gegen 15.25 Uhr, fuhr ein 62-jähriger Traktorfahrer ...