Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Tussenhausen: Aus Unachtsamkeit im Bachbett gelandet
Notarztfahrzeug und Rettungswagen
Symbolfoto: Mario Obeser

Tussenhausen: Aus Unachtsamkeit im Bachbett gelandet

Am Sonntagmorgen fuhr eine 25-jährige Frau mit ihrem Pkw von Tussenhausen in Richtung Türkheim. In einer Rechtskurve kam sie Unachtsamkeit nach rechts auf das Bankett.
Im Anschluss fuhr sie auf die Leitplanke auf, hob ab, und landete im südlich verlaufenden Bachlauf. Die Fahrerin wurde mittelschwerverletzt verletzt und musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus verbracht werden. Am Fahrzeug entstand ein wirtschaftlicher Totalschaden.

Anzeige
x

Check Also

Eingeschaltetes Blaulicht

Weißenhorn: Mann findet Drogentütchen in Tiefgarage

Gestern Nachmittag, am 23.06.2019, fand ein Zeuge in einer Tiefgarage in Weißenhorn ein Druckverschlusstütchen mit grünlichem Inhalt. Er verständigte daraufhin die Polizeiinspektion Weißenhorn. Wie sich ...

Rettungswagen Notarzt

Elchingen/A8: Von Sekundenschlaf übermannt – Biker fährt auf Pkw auf

Glück im Unglück hatte ein Motorradfahrer am Sonntagabend auf der A 8 bei Elchingen, in Fahrtrichtung Stuttgart. Gegen 18.10 Uhr befuhr der 43-Jährige den rechten ...