Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Neu-Ulm » Neu-Ulm: Betrunkener Autofahrer in Polizeikontrolle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Neu-Ulm: Betrunkener Autofahrer in Polizeikontrolle

In der vergangenen Nacht wurde ein 29-jähriger Pkw-Fahrer in der Reuttier Straße von der Polizei einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Hierbei stellten die Beamten Alkoholgeruch fest. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert im Bereich der absoluten Fahruntüchtigkeit, also über 1,1 Promille. Zudem war der Fahrer lediglich im Besitz einer mazedonischen Fahrerlaubnis, ist allerdings bereits seit weit über einem Jahr in Deutschland wohnhaft. Seine Fahrerlaubnis berechtigte ihn somit nicht mehr zum Führen von Fahrzeugen im Inland. Gegen ihn wird nun wegen Trunkenheit im Verkehr und Fahrens ohne Fahrerlaubnis ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

Dillingen: Drei beschädigte Fahrzeuge und ein Verletzter bei Unfall

In der Großen Allee in Dillingen war es gestern, am 16.11.2019, zu einem Auffahrunfall gekommen, bei dem einer der Beteiligten leicht verletzt wurde. Am Samstag, ...

Einbrecher

Diedorf / Anhausen: Zeugen zu drei Einbrüchen gesucht

Zu Einbrüchen in ein Mehrfamilienhaus und einem Einfamilienhaus in Anhausen, sowie in eine Wohnung in Diedorf, sucht die Polizei Hinweise zu den Tätern. Einbruch im ...