Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Gersthofen » Aystetten: Bremse vergessen und vom Pkw überrollt worden
Notarzt und Rettungswagen im Einsatz
Symbolfoto: Mario Obeser

Aystetten: Bremse vergessen und vom Pkw überrollt worden

Zu einem Unfall kam es am 08.04.2019 in Aystetten, nachdem ein Autofahrer die Bremse vergaß und sein Fahrzeug losrollte.
Gestern stieg ein 67-jähriger Pkw-Fahrer gegen 17.20 Uhr aus seinem Fahrzeug. Hierbei vergaß er, die Schaltung auf „Parken“ zu stellen. Beim Verlassen des Autos rollte dieses an. Der 67-jährige stürzte, wobei sein linkes Bein vom Pkw überrollt wurde. Der 67-jährige musste ins Krankenhaus. Der Unfall ereignete sich an der Hauptstraße in Aystetten.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Blaulicht Einsatzfahrzeug

Mödingen: Verkehrsunfall mit Sachschaden beim Abbiegen

Am Freitag, 18.10.2019, gegen 13.35 Uhr kam ein 20-Jähriger mit seinem VW aus dem Wiesweg in Mödingen und wollte an der Einmündung zur Ziegelstraße in ...