Home » Blaulicht-News » Landkreis Heidenheim » News Raum Heidenheim » Heidenheim: Siebenjährige rennt vor Pkw
DRK, Deutsches Rotes Kreuz, BSAktuell, Nachrichten,
Symbolfoto: Mario Obeser

Heidenheim: Siebenjährige rennt vor Pkw

Nicht auf den Verkehr geachtet hatte eine 7-Jährige am Dienstag, den 09.04.2019, in Heidenheim. Dabei hatte sie noch Glück im Unglück.
Gegen 07.30 Uhr war ein Pkw in der Beethovenstraße unterwegs. In der Nähe einer Bushaltestelle rannte ein Kind auf die Fahrbahn. Der Fahrer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen. Der Pkw des 50-Jährigen stieß gegen das Mädchen. Dabei hatte die Siebenjährige noch Glück, denn sie stützte, aber verletzte sich dabei nur leicht. Ein Rettungswagen brachte sie in ein Krankenhaus. Am Auto entstand kein Schaden.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Augsburg: Anzeigen gegen türkische Fußballfans wegen übertriebener Meisterschaftsfeier

Aufgrund des Gewinns der türkischen Meisterschaft kam es am 19.05.2019, gegen 20.30 Uhr am Herkulesbrunnen in der Maximilianstraße zu einer Feierlichkeit von ca. 150 Anhängern ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Augsburg/A8: Unangepasste Geschwindigkeit führt zu schwerem Unfall

Am 19.05.2019, gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Augsburg West ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger ...