Home » Blaulicht-News » Landkreis Unterallgäu » News Raum Memmingen » Memmingen: Radfahrer nach Sturz bewusstlos
Symbolfoto: Mario Obeser

Memmingen: Radfahrer nach Sturz bewusstlos

Am Dienstagnachmittag, den 09.04.2019, stürzte ein 66-jähriger Fahrradfahrer auf Höhe des Kreuzungsbereich Augsburgerstraße/Antonierstraße alleinbeteiligt von seinem Fahrrad.
Der Radler zog sich dadurch eine schwere Kopfverletzung zu. Ein Ersthelfer versorgte den bewusstlosen Mann bis zum Eintreffen der Rettungskräfte. Ein angeforderter Rettungshubschrauber kam nicht zum Einsatz, da der Mann vor Ort das Bewusstsein wieder erlangte.

Anzeige