Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Illertissen » Illertissen: Verwirrter Mann umarmt ungefragt Radfahrerin
Einsatzfahrzeug mit Blaulicht
Symbolfoto: Mario Obeser

Illertissen: Verwirrter Mann umarmt ungefragt Radfahrerin

Eine Radfahrerin wurde am 10.04.2019 von einem Unbekannten angehalten und heftig umarmt. Sie flüchtete daraufhin. Die Polizei konnte den dunkelhäutigen Mann antreffen und sucht nun die Radfahrerin.
Gestern Abend gegen 17.30 Uhr lief ein offensichtlich verwirrter Mann in der Memminger Straße auf dem Gehweg in Richtung Norden. Dort kam ihm eine junge Frau mit blonden Haaren und schwarzer Kapuzenjacke auf einem Fahrrad entgegen. Der Mann hielt die Radfahrerin wild gestikulierend an. Die Frau stieg ab und wurde von dem Mann sofort wild umarmt. Ihr missfiel dies, stieß den Mann zur Seite und radelte schnell davon.

Der verwirrte Mann konnte von der Polizei angehalten und in Gewahrsam genommen werden. Er ist 23 Jahr alt, dunkelhäutig, schlank, 174 cm groß und hat kurze schwarze lockige Haare.

Radfahrerin und eventuell weitere von ihm belästigte Personen gesucht
Zur Aufklärung möglicher Straftaten werden die unbekannte Radfahrerin und mögliche weitere belästigte Passanten gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Illertissen unter der Telefonnummer 07303/96510 in Verbindung zu setzen.

Anzeige