Home » Blaulicht-News » News Raum Göppingen » Uhingen: Feueralarm im Baumarkt
Feuerwehr Feuerlöscher
Symbolfoto: Mario Obeser

Uhingen: Feueralarm im Baumarkt

Am gestrigen Mittwoch, den 10.04.2019, geriet in Uhingen eine Absauganlage in einem Baumarkt in Brand.
Gegen 13.00 Uhr löste der Feueralarm in einem Baumarkt aus. Die Kunden und das Personal mussten den Laden verlassen. Feuerwehr und Polizei rückten an. Wie die Polizei ermittelte hatte eine Absauganlage Feuer gefangen und den Alarm ausgelöst. Ein Zeuge hatte den Brand früh bemerkt und die auf Rollen befindliche Anlage nach draußen geschoben. Dort hatte er versucht die Flammen selbst zu bekämpfen. Das misslang und die Feuerwehr musste den Brand löschen.

Durch das Feuer wurde niemand verletzt. An der Anlage entstand Sachschaden von mehreren Tausend Euro. Nach ungefähr 30 Minuten konnten alle zurück in den Baumarkt. Die Polizei hat die Spuren gesichert und ermittelt die Brandursache. Nach derzeitigem Stand gehen die Ermittler davon aus, dass heiße Späne den Brand verursachten.

Anzeige
x

Check Also

Fahrradfahrer Nacht Farrad

Weißenhorn: Junge Radfahrer ohne Licht aber mit Betäubungsmittel unterwegs

Am frühen Sonntagmorgen stellten Beamte der Polizeiinspektion Weißenhorn zwei Jugendliche in Weißenhorn fest, welche mit ihren Fahrrädern ohne Licht fuhren. Bei der folgenden Personenkontrolle konnten ...

Streit

Illertissen: Ex-Partner schlägt im Streit zu

Am Samstag, 17.08.2019, gegen 22.10 Uhr, geriet ein 40-jähriger Mann mit seiner 34-jährigen Ex-Partnerin in Streit. Dabei wurde dieser im weiteren Verlauf handgreiflich und er ...