Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Lechhausen: Autofahrer schlägt auf Fußgänger ein
Streit Faust
Symbolfoto: fpic - Fotolia

Lechhausen: Autofahrer schlägt auf Fußgänger ein

In Lechhausen hatte am 10.04.2019 ein Autofahrer auf einen Fußgänger eingeschlagen. Die Polizei ermittelt jetzt gegen beide Beteiligten.
Am Mittwoch, gegen 18.00 Uhr, wollte ein 55-Jähriger zu Fuß die Kurt-Schumacher-Straße im Bereich der 80er Hausnummern überqueren, als ein 29- jähriger Autofahrer an ihm vorbei fahren wollte. Plötzlich blieb der Autofahrer stehen, packte den Fußgänger und schlug ihm ohne Vorwarnung mehrfach ins Gesicht. Der Fußgänger erlitt dabei leichte Verletzungen. Zudem wurde dessen Brille beschädigt. Allerdings soll der Fußgänger zuvor gegen den linken Außenspiegel des Autos geschlagen haben. Es werden deshalb gegen beide Beteiligte Ermittlungen geführt.

Anzeige
x

Check Also

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Augsburg/A8: Unangepasste Geschwindigkeit führt zu schwerem Unfall

Am 19.05.2019, gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Augsburg West ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger ...

Schreckschuss Waffe

Tussenhausen: Tabak und Alkohol verweigert – mit Schreckschuss geschossen

Am 17.05.2019, gegen 20.30 Uhr kam es im Bereich eines Tussenhausener Supermarktes zu einem größeren Polizeieinsatz mit mehreren Streifen. Dort meldete ein vorbeikommender Pkw-Fahrer, dass ...