Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Rauch aus Motorraum eines Renault Alpine
Feuerwehr Feuerlöscher
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Rauch aus Motorraum eines Renault Alpine

Der Fahrer eines Renault Alpine entdeckte am 12.04.2019 bei Niederraunau Rauch aus dem Motorraum.
Am Freitag, gegen Mittag, fuhr ein 69-jähriger Mann mit seinem Oldtimer, Pkw Renault Alpine, auf der B 16 von Niederraunau Richtung Krumbach und bemerkte zwischen diesen Ortschaften aufsteigenden Rauch aus dem Heckmotor. Der Mann hielt daraufhin an und stellte fest, dass ein Kabelbaum im Motorraum schmorte. Hinzugekommene Mitarbeiter der Straßenmeisterei Krumbach löschten den Schmorbrand mittels eines Handfeuerlöschers ab. Am Oldtimer entstand durch das schnelle Löschen ein Sachschaden von geschätzt nur rund 250 Euro.

Von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller wurden gegen 11.12 Uhr die Feuerwehren Krumbach und Niederraunau zu diesem Brand alarmiert.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber

Nördlingen: Schlagmesser trennt Arbeiter mehrere Finger ab

In einem Industriebetrieb in der Industriestraße ereignete sich gestern Morgen, am 23.05.2019, ein Arbeitsunfall. Beim Reinigen einer Querschneidemaschine schlug ein offensichtlich nicht gesichertes Schlagmesser fallbeilartig ...

Messer in der Hand

Nördlingen: Radfahrer bedroht 15-Jährigen mit Messer – Zeugen gesucht

Ein Fahrradfahrer geriet gestern, den 23.05.2019, am frühen Abend, in Nördlingen außer Rand und Band. Polizei sucht Zeugen des Geschehens. Gegen 17.20 Uhr, An der ...