Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Rauch aus Motorraum eines Renault Alpine
Feuerwehr Feuerlöscher
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Rauch aus Motorraum eines Renault Alpine

Der Fahrer eines Renault Alpine entdeckte am 12.04.2019 bei Niederraunau Rauch aus dem Motorraum.
Am Freitag, gegen Mittag, fuhr ein 69-jähriger Mann mit seinem Oldtimer, Pkw Renault Alpine, auf der B 16 von Niederraunau Richtung Krumbach und bemerkte zwischen diesen Ortschaften aufsteigenden Rauch aus dem Heckmotor. Der Mann hielt daraufhin an und stellte fest, dass ein Kabelbaum im Motorraum schmorte. Hinzugekommene Mitarbeiter der Straßenmeisterei Krumbach löschten den Schmorbrand mittels eines Handfeuerlöschers ab. Am Oldtimer entstand durch das schnelle Löschen ein Sachschaden von geschätzt nur rund 250 Euro.

Von der Integrierten Leitstelle Donau-Iller wurden gegen 11.12 Uhr die Feuerwehren Krumbach und Niederraunau zu diesem Brand alarmiert.

Anzeige
x

Check Also

Windunfall -Urheber-Maren

Bibertal: Reh läuft vor Pkw und wird erfasst

In Bibertal war es am 22.07.2019 zu einem Unfall zwischen einem Pkw und einem Reh gekommen. Gegen 05.55 Uhr befuhr ein 33-jähriger Autofahrer mit seinem ...

Kelle Kontrolle

Günzburg: Autofahrer mit falschem Händlerkennzeichen unterwegs

Eine Streife Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm unterzog am 22.07.2019 auf der Autobahn 8 einen Pkw einer Verkehrskontrolle. Gestern in den Mittagsstunden kontrollierten Zivilfahnder der Verkehrspolizeiinspektion Neu-Ulm auf ...