Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Krumbach (Schwaben) » Krumbach: Jugendliche Mofa-Fahrerin prallt gegen Pkw
Polizeiauto seitlich
Symbolfoto: Mario Obeser

Krumbach: Jugendliche Mofa-Fahrerin prallt gegen Pkw

Bei einem Auffahrunfall einer Mofa-Fahrerin, am 13.04.2019 in Krumbach, verletzte sich diese und es entstand Sachschaden.
Am Freitag, gegen 07.30 Uhr, fuhr eine 44-jährige Frau mit ihrem Pkw auf der Babenhauser Straße stadtauswärts und wollte nach links in die Hohenraunauer Straße abbiegen. Als sie an der Einmündung stand, fuhr eine 15-jährige Mofa-Fahrerin hinten rechts seitlich auf den stehenden Pkw auf und stürzte anschließend vom Mofa. Die 15-Jährige begab sich nachträglich selbst ins Krankenhaus Krumbach, da sie Schmerzen am Knie und am Arm hatte. Am Pkw entstand ein Sachschaden von geschätzt rund 4.000 Euro, am Mofa ein solcher in Höhe von etwa 300 Euro.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Brand Schaum Nacht

Aichelberg/A8: Brand eines Wohnmobiles greift auf Lkw über

Gerade noch rechtzeitig haben sich ein 77-Jähriger und eine 75-Jährige aus einem Wohnmobil retten können, als dieses am 18.05.2019, auf der Autobahn 8, in Flammen ...

Cabrio prallt zwischen Leipheim und Günzburg gegen Baum am 19.05.2019

Kreis Neu-Ulm: Cabrio prallt gegen Baum – Fahrer schwer verletzt

Der Fahrer eines Cabrio Audi TT prallte heute Morgen, am 19.05.2019, auf der St2509, zwischen Leipheim und Unterfahlheim, gegen einen Baum. Der Fahrzeuglenker war am ...