Home » Blaulicht-News » Landkreis Neu-Ulm » News Raum Weißenhorn » Holzheim: Siebenjähriger tut Gutes und zeigt vorbildliches Verhalten
Geldbeutel
Symbolfoto: Pixabay

Holzheim: Siebenjähriger tut Gutes und zeigt vorbildliches Verhalten

Ein 7-Jähriger machte als freiwilliger Helfer im Rahmen einer Müllsammelaktion der Gemeinde Holzheim einen Fund. Sein Verhalten erntete Lob.
Der Bub hatte einen Geldbeutel gefunden und diesen Umstand sofort seinen Eltern mitgeteilt. Bei Eintreffen der Streife hatte der Bub bereits seine Personalien auf einen Zettel notiert und diesen den Polizeibeamten übergeben. Es stellte sich heraus, dass der Geldbeutel als gestohlen gemeldet war. Aufgrund eines Personalausweises im Geldbeutel konnte der Besitzer festgestellt werden. Ein solch vorbildliches Verhalten des 7-Jährigen kann nur gelobt werden.

Anzeige