Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Lauingen a. d. Donau. » Lauingen: Moldawische Fahrerlaubnis nicht umgeschrieben
Stop Polizei Anhaltekelle
Symbolfoto: abr68 - Fotolia

Lauingen: Moldawische Fahrerlaubnis nicht umgeschrieben

Am 14.04.2019 wurde gegen 00.30 Uhr in Lauingen ein 19-jähriger Fahrzeugführer einer allgemeinen Verkehrskontrolle unterzogen.
Der Lauinger zeigte den Beamten eine moldawische Fahrerlaubnis vor. Da er jedoch bereits seit längerer Zeit in Deutschland wohnt, hätte eine Umschreibung in eine deutsche Fahrerlaubnis erfolgen müssen. Die Weiterfahrt wurde unterbunden und eine entsprechende Anzeige erstellt.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Augsburg: Anzeigen gegen türkische Fußballfans wegen übertriebener Meisterschaftsfeier

Aufgrund des Gewinns der türkischen Meisterschaft kam es am 19.05.2019, gegen 20.30 Uhr am Herkulesbrunnen in der Maximilianstraße zu einer Feierlichkeit von ca. 150 Anhängern ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Augsburg/A8: Unangepasste Geschwindigkeit führt zu schwerem Unfall

Am 19.05.2019, gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Augsburg West ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger ...