Home » Blaulicht-News » Autobahnen » News Autobahn A7 » Oggenhausen: Zeugen zu toter Frau auf der A7 gesucht – Umstände und Identität unklar
Absperrband Polizeiabsperrung Flatterband
Symbolfoto: VRD - Fotolia

Oggenhausen: Zeugen zu toter Frau auf der A7 gesucht – Umstände und Identität unklar

Polizei sucht Zeugen die Hinweise zu der toten Frau auf der Autobahn 7 bei Oggenhausen am Donnerstag, den 11.04.2019, geben können.
Wie die Polizei mitteilte, lag auf der A7 bei Oggenhausen eine tote Frau (wir berichteten). Ihre Identität steht noch nicht fest. Die genauen Umstände die zum Tod der Frau führten, sind noch unklar.

Nach dem jetzigen Stand der Ermittlungen stürzte die Frau von der Autobahnbrücke bei Oggenhausen. Auf der Autobahn wurde sie danach von einem oder mehreren Fahrzeugen überrollt. Die Ermittler von der Verkehrspolizei Heidenheim suchen daher dringend nach Zeugen und fragen:

  • Wer hat zwischen 05.30 und 06.00 Uhr eine Person auf der Autobahn bei Oggenhausen liegen sehen?
  • Wer hat zwischen 05.30 und 06.00 Uhr einen Unfall auf der Autobahn bei Oggenhausen beobachtet?
  • Wer hat sonst irgendetwas gesehen und kann Hinweise geben?

Hinweise nimmt die Verkehrspolizei Heidenheim unter der Telefonnummer 07321/9752-0 entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Betrug Telefon Computer Handy

Augsburg: Wieder mehrere Anrufe falscher Polizeibeamter

In den Abendstunden des 16.06.2019 gingen v.a. im südlichen Augsburger Stadtgebiet (Stadteile Göggingen, Haunstetten) vermehrt Anrufe falscher Polizeibeamter ein. Der zeitliche Schwerpunkt lag im Bereich ...

Täter versucht einzubrechen

Einbruch in Bäckereifiliale in Senden

In der Nacht auf den 15.06.2019 gelangte ein unbekannter Täter über ein gewaltsam geöffnetes Fenster in die Räumlichkeiten einer Bäckereifiliale in der Hauptstraße. Dort hebelte ...