Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Augsburg » Friedberg: Geld liegt auf der Straße – wem gehört es?
Geld Bargeld vege – Fotolia
Symbolfoto: vege - Fotolia

Friedberg: Geld liegt auf der Straße – wem gehört es?

Da staunte die einrückende Streife der Polizeiinspektion Friedberg nicht schlecht, als vor dem Streifenwagen in der Haagstraße Geldscheine flatterten.
Beim Zusammensuchen der lose herumliegenden Geldscheine fanden die Polizeibeamten gestern Nachmittag gegen 15.00 Uhr einen dreistelligen Betrag. Das Geld wird zunächst bei uns verwahrt und geht dann an das Fundbüro der Stadt. Der Verlierer kann sich gerne melden, muss als Eigentumsnachweis allerdings auch die Umstände, die Stückelung und die Summe nennen können, die er verloren hat.

Anzeige
x

Check Also

Polizeifahrzeug blau Nacht

Illertissen/A7: Betrunkener Fahrer eines Kleintransporters flüchtet

In der Nacht auf den 20.07.2019 fuhr der betrunkene 46-jähriger Fahrer eines Kleintransporters mit Schlangenlinien auf der A7 Richtung Norden. Dies führte zu einer sehr ...

Feuerwehrfahrzeug mit Frontblitzer

Traktorbrand auf der Staatstraße bei Breitenbrunn

Am Freitagnachmittag, den 19.07.2019, fing ein gut zehn Jahre alter Traktor auf der Staatsstraße zwischen Korb und Breitenbrunn unterhalb der Fahrerkabine plötzlich Feuer. Der 45-jährige ...