Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Horgau: Frau verletzt sich bei Vollbremsung
Blaulicht auf PKW.
Symbolfoto: Mario Obeser

Horgau: Frau verletzt sich bei Vollbremsung

Am 14.04.2019 hatte sich in Horgau die Insassin eines Autos verletzt. Grund dafür war eine Vollbremsung.
Ein 46-jähriger Autofahrer, fuhr gestern, um 18.00 Uhr, in Horgauergreut, auf dem Hafnerweg und bog nach rechts in den Heuweg ab.  Aufgrund von Gegenverkehr und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit musste der Autofahrer eine Vollbremsung einleiten, wodurch die 42-jährige Beifahrerin leicht verletzt wurde.

Zu einem Kontakt mit dem anderen Fahrzeug kam es nicht.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Augsburg: Anzeigen gegen türkische Fußballfans wegen übertriebener Meisterschaftsfeier

Aufgrund des Gewinns der türkischen Meisterschaft kam es am 19.05.2019, gegen 20.30 Uhr am Herkulesbrunnen in der Maximilianstraße zu einer Feierlichkeit von ca. 150 Anhängern ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Augsburg/A8: Unangepasste Geschwindigkeit führt zu schwerem Unfall

Am 19.05.2019, gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Augsburg West ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger ...