Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Horgau: Frau verletzt sich bei Vollbremsung
Blaulicht auf PKW.
Symbolfoto: Mario Obeser

Horgau: Frau verletzt sich bei Vollbremsung

Am 14.04.2019 hatte sich in Horgau die Insassin eines Autos verletzt. Grund dafür war eine Vollbremsung.
Ein 46-jähriger Autofahrer, fuhr gestern, um 18.00 Uhr, in Horgauergreut, auf dem Hafnerweg und bog nach rechts in den Heuweg ab.  Aufgrund von Gegenverkehr und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit musste der Autofahrer eine Vollbremsung einleiten, wodurch die 42-jährige Beifahrerin leicht verletzt wurde.

Zu einem Kontakt mit dem anderen Fahrzeug kam es nicht.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...