Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Horgau: Frau verletzt sich bei Vollbremsung
Blaulicht auf PKW.
Symbolfoto: Mario Obeser

Horgau: Frau verletzt sich bei Vollbremsung

Am 14.04.2019 hatte sich in Horgau die Insassin eines Autos verletzt. Grund dafür war eine Vollbremsung.
Ein 46-jähriger Autofahrer, fuhr gestern, um 18.00 Uhr, in Horgauergreut, auf dem Hafnerweg und bog nach rechts in den Heuweg ab.  Aufgrund von Gegenverkehr und vermutlich nicht angepasster Geschwindigkeit musste der Autofahrer eine Vollbremsung einleiten, wodurch die 42-jährige Beifahrerin leicht verletzt wurde.

Zu einem Kontakt mit dem anderen Fahrzeug kam es nicht.

Anzeige
x

Check Also

Wärmebildkamera Feuerwehr

Laupheim: Brand in Holzdecke einer Gaststätte

Gegen 19.15 Uhr, am 14.07.2019, hatte ein Zeuge in der Gaststätte, in der Hasenstraße in Laupheim, Rauch bemerkt und die Rettungskräfte alarmiert. Im Treppenhaus war ...

Polizeifahrzeug Blaulicht

Senden: Unbekannte Person ritzt langen Kratzer in Pkw

In der Nacht auf den 14.07.2019 wurde ein geparkter Pkw in der Haydnstraße beschädigt. Das Fahrzeug wurde mit einem, über drei Meter langen Kratzer, beschädigt. ...