Home » Blaulicht-News » News Überregional » News Raum Kempten » Kempten: Einbrecher haben Tresor im Visier
Einbrecher Taeter AA+W – Fotolia
Symbolfoto: AA+W - Fotolia

Kempten: Einbrecher haben Tresor im Visier

Unbekannte brachen in der Nacht vom 14.04. auf den 15.04.2019 über ein Fenster in ein Büro in der Bäckerstraße in Kempten ein. Sie hatten es offenbar auf den Tresor abgesehen.
Das Einstiegsfenster liegt auf der Gebäuderückseite im 1. Stock und wurde über ein darunter liegendes Flachdach durch die Täter erreicht. Im Büro wurde zielgerichtet ein ca. 40-50 kg schwerer Tresor mit Bargeldinhalt komplett entwendet. Der Sachschaden liegt bei ca. 300 Euro, die Beute um ein Mehrfaches höher.

Die Kriminalpolizei bittet um Zeugenhinweise unter 0831/9909-0, insbesondere werden oder die Täter beim Abtransport des schwarzen Würfeltresors gesehen hat. Möglicherweise wurde dieser in der Nähe in ein Fahrzeug geladen.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Günzburg: Zu einer von zwei Unfallfluchten Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Günzburg musste zwei Unfallfluchten aufnehmen. Zu eine werden noch Zeugen gesucht. Am 23.04.2019, im Zeitraum zwischen 07.50 Uhr bis 15.50 Uhr, wurde ein ...

Tacho

Tussenhausen: Fahrverbote nach Lasermessungen

Am Vormittag, des 24.04.2019, erfolgte durch Polizeibeamte der Bad Wörishofer Inspektion eine Lasermessung auf der Kreisstraße zwischen Rammingen und Tussenhausen. Dabei wurden zwei Autofahrer gemessen ...