Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Schabringen: Motorrad prallt gegen linksabbiegenden Pkw
Rettungswagen BRK
Symbolfoto: Mario Obeser

Schabringen: Motorrad prallt gegen linksabbiegenden Pkw

Großes Glück hatte ein Motorradfahrer am 15.04.2019 gegen 18.15 Uhr, als dieser die Staatsstraße 2032 bei Schabringen befuhr.
Ein vor ihm fahrender 21-Jähriger mit einem silberner Renault Kangoo wollte von der Staatsstraße nach links auf einen Feldweg abbiegen, zeitgleich setzte der 23-jährige Motorradfahrer zum Überholen an. Seine Yamaha prallte dabei in die Fahrzeugseite des Renaults, wobei der Fahrer vom Motorrad geworfen wurde und über die Straße rutschte. Dort blieb er schließlich im Straßengraben liegen.

Trotz des Aufpralls verletzte sich der 23-jährige Heidenheimer nur leicht und konnte das Krankenhaus Dillingen kurz darauf wieder verlassen. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von etwa 8.000 Euro.

Fahrer des roten Renault Kangoo gesucht
In diesem Zusammenhang wird nach dem Fahrer eines roten Pkws gesucht, der sich zum Unfallzeitpunkt hinter dem Renault Kangoo befunden haben soll. Dieser wird gebeten sich unter der Telefonnummer 09071/56-0 bei der Polizei Dillingen zu melden.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...