Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Holzheim: Mit entstempelten Kennzeichen gefahren
Kennzeichen entstempelt
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Holzheim: Mit entstempelten Kennzeichen gefahren

Am 15.04.2019 kaufte ein 32-jähriger Holzheimer einen abgemeldeten Pkw im Bereich Finningen. Den vollen Kaufpreis konnte er nicht gleich bezahlen.
Er hinterließ als Pfand seinen Aufenthaltstitel und brachte zwei abgemeldete Kennzeichen am Fahrzeug an. Mit dem abgemeldeten Fahrzeug fuhr der Käufer schließlich zurück nach Holzheim, dort konnte der Pkw mit den abgemeldeten Kennzeichen von Beamten der Polizeiinspektion Dillingen festgestellt werden.

Gegen den 32-Jährigen wird nun unter anderem wegen Kennzeichenmissbrauch und Fahren ohne Zulassung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

ausgeschaltetes LED Blaulicht

Augsburg: Anzeigen gegen türkische Fußballfans wegen übertriebener Meisterschaftsfeier

Aufgrund des Gewinns der türkischen Meisterschaft kam es am 19.05.2019, gegen 20.30 Uhr am Herkulesbrunnen in der Maximilianstraße zu einer Feierlichkeit von ca. 150 Anhängern ...

Rettungsdienst Koffer Rettungswagen

Augsburg/A8: Unangepasste Geschwindigkeit führt zu schwerem Unfall

Am 19.05.2019, gegen 21.30 Uhr ereignete sich auf der Autobahn 8 in Fahrtrichtung München auf Höhe der Anschlussstelle Augsburg West ein schwerer Verkehrsunfall. Ein 23-jähriger ...