Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Holzheim: Mit entstempelten Kennzeichen gefahren
Kennzeichen entstempelt
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Holzheim: Mit entstempelten Kennzeichen gefahren

Am 15.04.2019 kaufte ein 32-jähriger Holzheimer einen abgemeldeten Pkw im Bereich Finningen. Den vollen Kaufpreis konnte er nicht gleich bezahlen.
Er hinterließ als Pfand seinen Aufenthaltstitel und brachte zwei abgemeldete Kennzeichen am Fahrzeug an. Mit dem abgemeldeten Fahrzeug fuhr der Käufer schließlich zurück nach Holzheim, dort konnte der Pkw mit den abgemeldeten Kennzeichen von Beamten der Polizeiinspektion Dillingen festgestellt werden.

Gegen den 32-Jährigen wird nun unter anderem wegen Kennzeichenmissbrauch und Fahren ohne Zulassung ermittelt.

Anzeige
x

Check Also

ADAC Rettungshubschrauber in der Luft

Jettingen-Scheppach: Mann stürzt auf Baustelle in die Tiefe

Auf der Baustelle eines Einfamilienhauses in der Grottenaustraße wurde Freitagnachmittag, den 18.10.2019, ein 60-jähriger Mann schwer verletzt. Er stürzte vom Zwischenboden des Dachstuhls etwa 2,5 ...

Frau Telefon Telefonieren

Günzburg: Anrufe von falschen Polizeibeamten

Am 17.10.2019, gegen 21.30 Uhr, erhielten wieder einmal mehrere Bürger aus dem Raum Günzburg Anrufe von sogenannten falschen Polizeibeamten. Die Täter äußerten am Telefon unter ...