Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Ehingen: Junger Biker stürzt in Kurve
Blaulicht eingeschaltet
Symbolfoto: Mario Obeser

Ehingen: Junger Biker stürzt in Kurve

Bei einem Verkehrsunfall am Montag, 15.04.2019, in Ehingen erlitten zwei Personen leichte Verletzungen.
Gegen 21.15 Uhr waren zwei Personen mit einem Motorrad in der Pfisterstraße unterwegs. Der 17-jährige Fahrer verlor in einer Kurve die Kontrolle über sein Motorrad. Er und sein 15-jähriger Sozius stürzten. Beide erlitten durch den Unfall leichte Verletzungen. Sie kamen in ein Krankenhaus. An der Yamaha entstand Schaden von rund 500 Euro. Die Polizei Ehingen hat die Spuren gesichert und ermittelt den genauen Unfallhergang.

Die Polizei empfiehlt: Mit einem Fahrtraining zum Saisonstart und dem technischen Check des Fahrzeugs sind nicht nur Anfänger gut gerüstet. Der Motorradfahrer ist in besonderer Weise gefordert, auf Straße und Verkehrsabläufe aufmerksam zu achten. Eine angepasste Fahrweise zu wählen schützt auch andere und überfordert niemanden. Diesen und weitere Tipps finden Sie auch im Internet unter www.gib-acht-im-verkehr.de.

Anzeige
x

Check Also

Täter versucht einzubrechen

Kissendorf: Einbruch im Ziegeleiweg

Im Zeitraum vom 16.10.2019 bis 20.10.2019 brach ein bislang unbekannter Täter, in Kissendorf, im Ziegeleiweg, in ein Wohnanwesen ein. In dem Haus durchwühlte der Täter ...

Polizeifahrzeug Blaulicht Neutral

Kötz: Betrügerischer Kammerjäger spart nicht mit Beleidigungen

Ein Bewohner von Kleinkötz beauftragte über das Internet einen Mann, der ihm ein Wespennest im Haus entfernen sollte. Dieser besprühte das Wespennest und verlangte dafür ...