Home » Blaulicht-News » Landkreis Augsburg » News Raum Zusmarshausen » Emersacker: Fahrt unter Alkoholeinfluss endet in Bezirkskrankenhaus
Alkotest Atemalkoholtest
Symbolfoto: ehrenberg-bilder - Fotolia

Emersacker: Fahrt unter Alkoholeinfluss endet in Bezirkskrankenhaus

Ein 55-jähriger angetrunkener Autofahrer wurde am 15.04.2019, gegen 23.30 Uhr, in Emersacker von einer Polizeistreife gestoppt.
Der Mann war zuvor an einem Familienstreit beteiligt und hatte sich in alkoholisiertem Zustand an das Steuer gesetzt. Die Polizei wurde über diesen Umstand informiert. Der Autofahrer musste sich einer Blutentnahme unterziehen und seinen Führerschein abgeben.

Nachdem der 55-Jährige zu den Beamten sagte: die Polizei solle ihn doch gleich erschießen und weitere Suizidgedanken hegte, musste der in das Bezirkskrankenhaus verbracht werden.

Anzeige
x

Check Also

Feuerwehr Atemschutz, Brand, Bsaktuell,

Kreis Lindau: Brand in Bootswerkstatt in Bodolz

Am 21.07.2019, gegen 10.20 Uhr, wurde der Rettungsleitstelle ein Feuer in einer Werkstatt für Boote in einem Industriegebiet in Bodolz mitgeteilt. Die eingesetzten Feuerwehren der ...

Frau mit Faust schlagen

Augsburg: Zeugin einer Sachbeschädigung ohrfeigt Täter

Mit dieser Reaktion der Frau hatte ein Mann, der am 20.07.2019 in Augsburg ein Taxi beschädigte, wohl nicht gerechnet. Am Samstag gegen 03.45 Uhr trat ...