Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Gundremmingen: Schwelbrand in Leuchtstofflampe
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundremmingen: Schwelbrand in Leuchtstofflampe

Im Verwaltungsgebäude des Kernkraftwerks begann gestern Abend, den 15.04.2019, eine Leuchtstofflampe an zu rauchen.
Mittels Handfeuerlöscher konnte die Lampe von zwei Angestellten zügig abgelöscht werden. Beide wurden vom hinzugerufenen Rettungsdienst auf Rauchgasintoxikation untersucht, konnten ihren Dienst jedoch weiter fortführen. Die Polizei Burgau geht von einem technischen Defekt als Ursache für die Rauchentwicklung aus.

Anzeige
x

Check Also

Günzburg: Sachschaden durch Parkrempler auf Krankenhausparkplatz

Am 13.11.2019, gegen 15.00 Uhr, kam es auf dem Parkplatz des Krankenhauses in Günzburg zu einem Parkrempler. Die 56-jährige Unfallverursacherin touchierte hierbei beim Einparken in ...

Hochfeld: Identität des im Unfallwrack verstorbenen Autodiebes ist geklärt

In Hochfeld, im Kreis Augsburg, verursachte ein bislang unbekannter Mann einen Verkehrsunfall mit einem gestohlenen Pkw und verbrannte im Unfallfahrzeug. Identität konnte geklärt werden. Ein ...