Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Gundremmingen: Schwelbrand in Leuchtstofflampe
Feuerwehr Feuerlöscher
Symbolfoto: Mario Obeser

Gundremmingen: Schwelbrand in Leuchtstofflampe

Im Verwaltungsgebäude des Kernkraftwerks begann gestern Abend, den 15.04.2019, eine Leuchtstofflampe an zu rauchen.
Mittels Handfeuerlöscher konnte die Lampe von zwei Angestellten zügig abgelöscht werden. Beide wurden vom hinzugerufenen Rettungsdienst auf Rauchgasintoxikation untersucht, konnten ihren Dienst jedoch weiter fortführen. Die Polizei Burgau geht von einem technischen Defekt als Ursache für die Rauchentwicklung aus.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Notarzt NEF Rettungsdienst

Frau wird bei Sturz mit Pedelec schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt am Dienstagmittag eine 64-jährige Frau bei einem Sturz mit ihrem Pedelec in der Alpenstraße in Nesselwang. Die Frau hielt vor der Einmündung ...

polizeifahrzeug-blau-bewerbung

Göppingen: Durch kaputte Bremsen anderes Fahrzeug gerammt

Am Dienstag, den 23.04.2019, stieß in Göppingen ein Kleintransporter ein Auto die Böschung hinunter. Gegen 18.45 Uhr fuhr ein 36-Jähriger in Hohenstaufen in der Straße ...