Home » Blaulicht-News » Landkreis Dillingen a. d. Donau. » News Raum Dillingen a. d. Donau. » Angebotsflyer in Zeitungen: Falsche Handwerker bieten Außenreinigungsarbeiten an – Firma Steinreinigung
Warnung ACHTUNG! Wir hatten Sie gewarnt!
Symbolbild: © bluedesign - Fotolia.com

Angebotsflyer in Zeitungen: Falsche Handwerker bieten Außenreinigungsarbeiten an – Firma Steinreinigung

Im Laufe der vergangenen Tage stellte sich heraus, dass offensichtliche Betrüger über einen Flyer Außenreinigungsarbeiten im Raum Günzburg, Illertissen und Dillingen anboten.
Die Tätergruppierung hatte in der vergangenen Woche bei örtlichen Zeitungen im Bereich Günzburg, Dillingen und Illertissen einen Angebotsflyer für ihre Außenreinigungsarbeiten übersandt, damit dieser als Beilage in der Zeitung erscheint.

In dem professionell erstellten Flyer, der am Montag, 15.04.2019, erschien, wirbt eine angebliche Firma „Steinreinigung“ mit einer Günzburger Adresse und Telefonnummer für Stein-, Pflaster-, Terrassen-, Fassaden-, Holz- und Dachreinigung. Interessenten wurden aufgefordert Termine unter der angegebenen Telefonnummer zu vereinbaren.

Diese Firma gibt es nicht!
Wie sich nun im Laufe der Ermittlungen herausstellte, ist die Firma nicht existent. Die Täter, die hinter diesem Angebot stecken, wollten sich offenbar mit mangelhafter Arbeit vor Ort und überteuerter Rechnungsstellung, oder durch Ablenkung der Auftraggeber und Diebstahlshandlungen der Mittäter im betreffenden Haus bereichern.

Nach derzeitigem Erkenntnisstand der Kriminalpolizei Neu-Ulm und Dillingen kam es bisher zu keinen Tathandlungen durch die betreffenden Täter. Ermittlungen zu den Hintermännern des Flyers sind eingeleitet.

Die Beamten warnen davor, über die angegebene Telefonnummer Kontakt zu den Auftraggebern des Flyers aufzunehmen und Termine oder dergleichen zu vereinbaren. Hinweise in diesem Zusammenhang werden unter der Telefonnummer 0731/8013-0 an die Kriminalpolizeiinspektion Neu-Ulm erbeten.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...