Home » Blaulicht-News » Landkreis Ulm » News Raum Ulm » Blaustein: Im Rausch gegen Leitplanke und Mast
Kein Alkohol am Steuer steht im Bierkäpsele
Symbolfoto: © WoGi - Fotolia.com

Blaustein: Im Rausch gegen Leitplanke und Mast

Geradeaus in der Kurve fuhr eine betrunkene Autofahrerin am frühen Mittwochmorgen, den 17.04.2019, in Blaustein.
Die 24-Jährige kam kurz nach 02.00 Uhr von Arnegg her. Am Ortseingang der Ottostraße kam sie mit ihrem Opel erst nach rechts in die Leitplanke. Schließlich prallte sie noch gegen einen Mast. Mit Glück überstand die Frau den Unfall unverletzt.

An der Unfallstelle bemerkten die Polizisten schnell, dass die 24-Jährige betrunken ist. Gut zwei Promille zeigte der erste Test an. Deshalb musste die junge Fahrerin mit zur Blutprobe. Den Führerschein behielt die Polizei gleich ein. Die Frau sieht jetzt einer Strafanzeige entgegen.

Anzeige
x

Check Also

Verkehrskontrolle Fahrzeugkontrolle

Länderübergreifender Sicherheitstag am 15.10.2019

Am 15.10.2019 fand der länderübergreifende Sicherheitstag statt, an dem sich auch zahlreiche Kräfte in unserer Region beteiligten. Nachfolgend eine Zusammenfassung der Ereignisse im Landkreis Günzburg. ...

Motorrad Harley

Friedberg: Transporter und Motorrad kollidierten

Gestern, am 16.10.2019, War es zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Kleintransporter und einem Motorrad gekommen. Gegen 15.45 Uhr fuhr ein 47-Jähriger mit seinem Kleintransporter der ...