Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Burgau » Ettenbeuren: Traktor bei Unfall umgeworfen
Notarztfahrzeug Heck Feuerwehrfahrzeug
Symbolfoto: Mario Obeser

Ettenbeuren: Traktor bei Unfall umgeworfen

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Traktor und einem Lieferwagen kam es am 16.04.2019 in Ettenbeuren.
Am gestrigen Dienstag, kurz nach 12.00 Uhr, fuhr ein Landwirt mit seinem Traktor auf der Burgauer Straße in Ettenbeuren Richtung Burgau. Hinter ihm fuhr ein Lieferwagen. Da der Traktor sehr langsam unterwegs war, überholte der Lieferwagenfahrer den Traktor. Als er gleichauf mit diesem war, setzte der Traktorfahrer den Blinker und wollte nach links in den Amselweg abbiegen. Dabei kam es zur seitlichen Kollision mit dem Lieferwagen, worauf der Traktor zur Seite umkippte. Dabei wurde der 81-jährige Fahrer schwer verletzt. Durch den Rettungsdienst wurde er in ein Krankenhaus gebracht. Der Lieferwagenfahrer blieb unverletzt.

Es entstand ein Gesamtschaden von etwa 8.000 Euro. Zur Bergung war die Feuerwehr Ettenbeuren eingesetzt. Die Straßenmeisterei reinigte die Fahrbahn.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Zeugen, Unfalllfucht, Zeugensuche, Hinweise, bsaktuell.de, obeser

Günzburg: Zu einer von zwei Unfallfluchten Zeugen gesucht

Die Polizeiinspektion Günzburg musste zwei Unfallfluchten aufnehmen. Zu eine werden noch Zeugen gesucht. Am 23.04.2019, im Zeitraum zwischen 07.50 Uhr bis 15.50 Uhr, wurde ein ...

Tacho

Tussenhausen: Fahrverbote nach Lasermessungen

Am Vormittag, des 24.04.2019, erfolgte durch Polizeibeamte der Bad Wörishofer Inspektion eine Lasermessung auf der Kreisstraße zwischen Rammingen und Tussenhausen. Dabei wurden zwei Autofahrer gemessen ...