Home » Blaulicht-News » Landkreis Günzburg » News Raum Thannhausen » Thannhausen: Beim Überholen mit abbiegendem Pkw kollidiert
Blinker Autoblinker
Symbolfoto: Björn Wylezich - Fotolia

Thannhausen: Beim Überholen mit abbiegendem Pkw kollidiert

Ein Sachschaden von etwa 6.000 Euro entstand am 16.04.2019, gegen 16.50 Uhr, in der Bgm.-Raab-Straße in Thannhausen.
Eine 32-jährige Pkw-Fahrerin wollte nach links abbiegen und setzte den „Blinker“. Dies erkannte ein nachfolgender Verkehrsteilnehmer und hielt hinter dem Fahrzeug an. Ein weiterer nachfolgender 24-jähriger Fahrzeuglenker überholte jedoch und stieß mit der Abbiegenden zusammen. Beide Beteiligten erhielten für die Missachtung der Verkehrsvorschriften eine Verwarnung.

Anzeige Zurück zur Nachrichtenübersicht10

x

Check Also

Ein Täter hat ein Nageleisen in der Hand.

Augsburg: Einbrecher in Restaurant auf frischer Tat festgenommen

Am 24.04.2019, gegen 03.45 Uhr verschaffte sich ein 35-jähriger Mann über die Kellertüre eines Restaurants, welches sich im Bauerntanzgäßchen befindet, gewaltsam Zutritt. Hierbei verursachte er ...

Notarztfahrzeug

Wolfertschwenden/A7: Abgelöste Lauffläche führte zu Unfall mit drei Schwerverletzten

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit drei schwerverletzten kam es am Mittwochmittag, den 24.04.2019, auf der Autobahn 7, Höhe Wolfertschwenden. Ein Pkw mit Anhänger war in ...