Home » Allgemein » Regionalnachrichten » Leipheim: Illegaler Fahrer eines Lieferservices
Blaulicht Polizei
Symbolfoto: Mario Obeser

Leipheim: Illegaler Fahrer eines Lieferservices

Beamte der Autobahnpolizei Günzburg kontrollierten am 16.04.2019 in Leipheim das Lieferfahrzeug eines Lieferservices.
Bei der Überprüfung des Fahrers stellte sich heraus, dass dieser nicht im Besitz eines gültigen Aufenthaltstitels war. Die Ermittlungen ergaben, dass der junge Mann außerdem auch keine Arbeitserlaubnis hatte. Deshalb wurden die Arbeiten eingestellt. Der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung hinterlegen. Außerdem werden Ermittlungen gegen den Firmenchef geführt.

Anzeige
x

Check Also

Sicherungsanhänger Nachts Feuerwehr

Wendlingen/A8: Kleinbus prallt ungebremst in Sattelauflieger

Sechs Verletzte und rund 60.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montag, 19.08.2019, auf der Autobahn 8 bei Wendlingen. Wie die Polizei mitteilt, ...

Polizeifahrzeug und Rettungswagen

Bobingen: Leicht verletzt bei Unfall zwischen zwei Pkws

Am 17.08.2019 entstand bei einem Verkehrsunfall in Bobingen ein Gesamtschaden von rund 17.000 Euro. Eine Person zog sich Verletzungen zu. Gegen 17.25 Uhr missachte an ...