Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Sontheim: Scheibe an Hundezwinger eingeschlagen und geflüchtet
Glas Scheibe
Symbolfoto: schankz - Fotolia

Sontheim: Scheibe an Hundezwinger eingeschlagen und geflüchtet

Am Abend des 16.04.2019 schlug ein unbekannter Täter die Fensterscheibe eines Hundezwingers in Sontheim ein und flüchtete anschließend.
Die Anwohner hörten gegen 23.45 Uhr einen lauten Knall, konnten jedoch keine verdächtige Person wahrnehmen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 Euro. Der im Zwinger befindliche Hund blieb unverletzt. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/76850 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Gasaustritt Wohnung Ichenhausen 14102019 3

Ichenhausen: Wieder Gasaustritt in Ichenhausen – Hunderte Gaskartuschen in Wohnung

Am 17.10.2019 um 14.50 Uhr erhielten Beamte der Polizeiinspektion Günzburg Mitteilung über Gasgeruch in einem Mehrparteienhaus Am Hindenburgpark in Ichenhausen. Bereits vor wenigen Tagen, am ...

SEK Einsatz mit Polizeifahrzeug

Friedberg: Anonymer Anrufer löst großen Polizeieinsatz aus

Am 17.10.2019, gegen 17.30 Uhr, rief ein unbekannter Mann bei der Polizeiinspektion Friedberg mit unterdrückter Rufnummer an. Was er mitteilte, löste einen großen Polizeieinsatz aus. ...