Home » Blaulicht-News » Landkreis Mindelheim » News Raum Mindelheim » Sontheim: Scheibe an Hundezwinger eingeschlagen und geflüchtet
Glas Scheibe
Symbolfoto: schankz - Fotolia

Sontheim: Scheibe an Hundezwinger eingeschlagen und geflüchtet

Am Abend des 16.04.2019 schlug ein unbekannter Täter die Fensterscheibe eines Hundezwingers in Sontheim ein und flüchtete anschließend.
Die Anwohner hörten gegen 23.45 Uhr einen lauten Knall, konnten jedoch keine verdächtige Person wahrnehmen. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 50 Euro. Der im Zwinger befindliche Hund blieb unverletzt. Zeugen, die sachdienliche Angaben zu dem Vorfall machen können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Mindelheim unter der Telefonnummer 08261/76850 in Verbindung zu setzen.

Anzeige
x

Check Also

Einbrecher Taeter AA+W – Fotolia

Zusmarshausen: Zeugen zu Einbruch in Getränkemarkt gesucht

Bislang unbekannte Täter sind im Zeitraum von 17.08.2019, 20.00 bis 18.08.2019, 19.30 Uhr, in Zusmarshausen, Römerstraße 4, in den dortigen Getränkemarkt eingebrochen. Die Täter hebelten ...

Sicherungsanhänger Nachts Feuerwehr

Wendlingen/A8: Kleinbus prallt ungebremst in Sattelauflieger

Sechs Verletzte und rund 60.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalles am Montag, 19.08.2019, auf der Autobahn 8 bei Wendlingen. Wie die Polizei mitteilt, ...